News

TiCad Fernbedienung - Das perfekte Gadget für mehr Komfort auf dem Golfplatz

Mit der neuen Funkfernbedienung für Elektrotrolleys von TiCad können sich Golfer nun noch stärker auf das konzentrieren, worauf es auf dem Golfplatz ankommt: ihr Golfspiel. Der Handsender lässt ambitionierte Spieler den eigenen Golftrolley auch von Weitem bequem starten, stoppen und nach links oder rechts lenken – mit einer Reichweite von bis zu rund 100 Metern; inklusive eingebauter Sicherheitsabschaltung.

Getreu dem eigenen Firmenanspruch „a perfect trolley“ hat TiCad die Fernbedienung nun sogar noch einmal optimiert. Erhöhter Ladekomfort und ein klassisch-moderner Stil lassen die Herzen von Technik- und Designfans höherschlagen: Für noch mehr Komfort wurde der Mini-USB-Ladeanschluss für den langlebigen Akku elegant in den edlen Lederkorpus integriert. Zum Laden muss jetzt lediglich der Deckel mit TiCad Branding wie bei einer Taschenlampe abgeschraubt und das mitgelieferte Mini-USB-Kabel mit einem Standard-USB-Port verbunden werden. Damit und mit ihrem gewohnt hochwertigen und puristischen Design ist die Fernbedienung der perfekte Begleiter für einen entspannten Golftag. Erhältlich ist die Fernbedienung als Zubehör für die TiCad Elektrotrolleys CarboCad, Goldfinger und Liberty.

Zum Lieferumfang gehören das passende USB-Steckernetzteil sowie ein Mini-USB-Kabel. Ist der Akku einmal leer, lässt er sich bequem wie ein Mobiltelefon aufladen: Einfach das Mini-USB-Kabel mit dem Port der Fernbedienung verbinden und mithilfe des USB-Steckernetzteils an den Strom anschließen. Den laufenden Ladeprozess signalisiert eine rot leuchtende LED, die sich automatisch abschaltet, sobald der Akku voll aufgeladen ist. Nach gerade einmal drei Stunden ist der Ladevorgang beendet und die Fernbedienung wieder einsatzbereit.